Dorn-Breuß-Therapie

Die Dorn-Breuß-Therapie besteht aus zwei Teilen. Der Dorn-Therapie und der Breuß-Massage.
Die Dorn-Therapie nach Dorn ist eine Form der Therapie, welche zum Ziel hat (beim Menschen gesehen) den Körper von unten nach oben zu begradigen mit Hilfe von sehr sanften Gelenk- und Wirbelbewegungen. 
Die Breuß-Massage hingegen wurde zur Regeneration von Bandscheiben und umliegenden Strukturen entwickelt. Diese Form der energetischen Rückenmassage löst Blockaden (psychischer und physischer Natur), regt die Regeneration von unterversorgten Bandscheiben an und lockert die Muskulatur des Rückens. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nela Bartsch